• Willkommen
    Willkommen ... bei der Handballspielgemeinschaft Lehrte-Ost. Ein Spartenzusammenschluß des TSV 03 Sievershausen e.V. und des SV Adler Hämelerwald e.V.
  • Willkommen
    Willkommen ... bei der Handballspielgemeinschaft Lehrte-Ost. Ein Spartenzusammenschluß des TSV 03 Sievershausen e.V. und des SV Adler Hämelerwald e.V.
  • Willkommen
    Willkommen ... bei der Handballspielgemeinschaft Lehrte-Ost. Ein Spartenzusammenschluß des TSV 03 Sievershausen e.V. und des SV Adler Hämelerwald e.V.
  • Willkommen
    Willkommen ... bei der Handballspielgemeinschaft Lehrte-Ost. Ein Spartenzusammenschluß des TSV 03 Sievershausen e.V. und des SV Adler Hämelerwald e.V.

 

Im Zuge der Spielgemeinschaftbildung zwischen der

HSG Lehrte-Ost und dem MTV Immensen

wird diese Webseite nicht mehr aktiv weitergefuehrt.

Zukuenftig findet ihr alle Infos unter:

 

 www.sg-immensen-lehrte-ost.de

Ich sagt CIAO...

Es war mir eine Ehre über Jahre die HSG als Adminchen zu betreuen. Nun bricht eine neue Aera an und ich werde nur noch ab und an als die, "die mit der Kamera tanzt", am Spielfeldrand stehen. Es war schön! Danke für die tolle Zeit und die tollen Berichte <3

Eure Birgit

Am vergangenen Dienstag stand unser Rückspiel gegen die 1.Herren des TSV Steinwedel auf dem Programm. Das Spiel wurde auf unseren Wunsch hin verlegt und man einigte sich auf die Halle in Immensen als Austragungsort (Die Steinwedeler trainieren dort). Hintergrund des Verlegungswunsches war es, das zwei Spieler von uns am eigentlichen Termin verhindert waren und man in diesem Derby unbedingt mit der bestmöglichen Besetzung antreten wollte. Doch was sich dann im Laufer der Vortage ergab, ließ die Verlegung eher einem Fluch ähneln.

So waren zunächst berufsbedingt Dome und Matze verhindert, Kris und Henrik waren verletzungsbedingt nur begrenzt Einsatzfähig (Bissen aber auf die Zähne) und als Jannik Brümmer am Montagabend mit Grippe ans Bett/Sofa gefesselt wurde, war die Katastrophe perfekt.

Vielen Dank hier schon einmal an Timo, Tobias und Daniel aus der 2.ten fürs Aushelfen!!! Auch zu erwähnen sind Michel und Björn, die aus ihren Studien- bzw. Arbeitsorten extra angereist sind!

So schafften wir es dann dennoch, eine schlagkräftige Truppe auf das Parkett zu schicken. Doch nun zum Spiel: Vor gut gefüllter Halle begann die Partie in der Anfangsphase etwas holprig. Zwar gelang uns mit dem ersten Tor zum 1:0 gleich die erste Führung, doch ließ sich auch Steinwedel nicht beeindrucken und kam in der Folge immer wieder zum Torerfolg. Im Angriff wurde der Ball, im Gegensatz zu den letzten Wochen, nicht konsequent durchgespielt und auch nur halbherzig Druck auf die gegnerische Abwehr aufgebaut. Obwohl die steinwedeler Abwehr immer wieder Lücken aufwies, konnten diese nicht genutzt werden, da man immer wieder am Torwart der Gegner scheiterte.

Das Spiel zog sich zäh dahin und keiner der Mannschaften konnten sich absetzten. Über 4:3 und 7:7 tröpfelte das Spiel so vor sich hin. Unsere Chancenverwertung verbesserte sich im Laufe der 1. Halbzeit nicht wirklich und auch unsere sonst so stabile Abwehr wurde das ein oder andere Mal von den Jungs auf dem Norden Lehrtes überwunden. So kam es, dass wir mit einem völlig verdienten 11:12-Rückstand in die Kabine zum Pausentee geschickt wurden.

In der Kabine war man selbst zunächst über die eigene erbrachte Leistung sprachlos und es herrschte erst einmal eine bedrückte Stimmung. Jan erinnerte uns dann in seiner Ansprache auf die wesentlichen Dinge. Nämlich, Druck auf die Deckung aufzubauen, das Runde im Eckigen endlich konsequent unterzubringen und Hinten wieder aggressiv und geordnet zu stehen, um mindestens ein Ding weniger rein zu bekommen, als vorne zu werfen. Gesagt, getan….

Nicht….

Zwar konnte man nach Beginn der zweiten Halbzeit schnell einen ausgeglichenen Torestand herstellen, der erhoffte und gewollte Durchmarsch blieb jedoch aus. Mitte der zweiten Halbzeit konnten wir uns endlich einmal bei Stand von 18:15 einen drei Tore Vorsprung erarbeiten. Zunächst schien es auch so, das die Kraft bei den Gästen langsam nachließ und das Erfolgsmoment zu unseren Gunsten umschlagen würde. Doch wieder wurden die entscheidenden Bälle nicht im Tor des Gegners untergebracht, um somit den Sack endgütlich zuzumachen. Stattdessen gelang es Steinwedel nochmal auf 2-Tore bei Stand von 21:19 zu verkürzen. Würden wir das Spiel doch noch aus der Hand geben?

Nein! Näher ran als die zwei Tore sollten die abstiegsbedrohten Gäste nicht mehr rankommen.

Über 22:20 kamen wir schließlich auf das Endergebnis von 24:20 und der Derbysieg, gleichzeitig 9. Saisonsieg, war perfekt. Alles in allem muss man dieses Spiel unter „Arbeitssieg“ abhaken und nach vorn schauen. Die nächsten zwei Wochen sind, den Osterferien geschuldet, spielfrei und man kann sich voll und ganz auf das Duell mit dem Tabellenführer am 12.04. konzentrieren. Dieses Spiel dürfte spannend werden, da wir den HSC im Hinspiel als bislang einzige Mannschaft bezwingen konnten und daher die Jungs aus der Landeshauptstadt noch eine Rechnung mit uns offen haben durften. Aber auch wir brauchen uns nicht zu verstecken und werden versuchen den Coup aus dem Hinspiel zu wiederholen.

Unser nächstes Heimspiel findet wieder ganz gewohnt in der Ha(ö)lle am Ried am 26.04 um 16:00Uhr statt. Auch hier freuen wir uns wieder über die Unterstützung von der Tribüne, um gegen die ebenfalls vom Abstieg bedrohten Jungs aus Nienburg als Sieger von der Platte zu gehen.

Gegen den TSV Steinwedel spielten:

Timo L.
Kris H.
Tobias F. (1)
Daniel O.
Jascha M.
Johannes D. 
Jan S. (1)
Marco N.
Nico S. (1)
Jannik Bo. (11)
Björn B. (1)
Michel S. (1)
Arne S. (6)
Arne N. (2)

Einen Kommentar verfassen

0
  • Keine Kommentare gefunden

HP Information

Aufgrund der nicht mehr funktionierenden Software-Version, haben wir dem Web eine Schönheitspackung in Form eines Updates verpasst. Sollten euch Fehler auffallen, mailt mir an webmaster(a)hsg-lehrte-ost.de

 

Sievershausen macht Spaß!

Ladenzeile - LionsHome

LionsHome.de

------------------------------------------------------

------------------------------------------------------

------------------------------------------------------
Ladenzeile.de

Impressionen

Reifen Warmuth GmbZ

Jemand online?

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online


Warning: file_exists(): open_basedir restriction in effect. File(3b854e5e619117ef5fba315ba59e9aa5.php) is not within the allowed path(s): (/www/htdocs/w008d248/:/tmp:/usr/bin:/www/htdocs/w008d248:/bin:/usr/local/bin:/usr/share/php:/dev/urandom) in /www/htdocs/w008d248/joomla25/plugins/system/rokbooster/lib/RokBooster/Compressor/Cache/StaticFile.php on line 190